Startseite
Geomatikerin_web-1260x840

Geomatiker/in EFZ

Als Geomatiker/in arbeitest du mit modernen technischen Hilfsmitteln und bestimmst damit die genaue Lage von Gebäuden, Grundstücken, Strassen und Landschaftsformen.

Welche Tätigkeiten führst du als Geomatiker/in EFZ aus?

Du kannst im Tunnel oder auf Grundstücken Gebäude, Strassen und Landschaftsformen vermessen. Dabei erfasst, strukturierst und visualisierst du raumbezogene Informationen. Die erhobenen Daten setzt du am Computer um. Und im Anschluss erarbeitest du Pläne und Karten oder/und stellst Daten und Grafiken zusammen.

4

Jahre Ausbildung

3

Schwerpunkte

10

Wochen Blockkurse pro Jahr für schulische Bildung

WAS MUSS ICH MITBRINGEN?

  • ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen
  • logisches Denken
  • rasche Auffassung
  • gute Beobachtungsgabe
  • exakte Arbeitsweise
  • technisches Interesse
  • Interesse an Mathematik, Informatik und technischem Zeichnen

WO KANN ICH ÜBERALL ARBEITEN?

  • Vermessungs- und Ingenieurbüros
  • Vermessungsämter von Bund, Kantonen und Gemeinden
  • Elektrizitäts- und Wasserwerke

WEITERFÜHRENDE LINKS:

BERUFSBERATUNG.CH

BERUFSBILDUNG-GEOMATIK.CH

PRO-GEO.CH

GEOSUISSE.CH

 

Quellennachweis:
Titelbild: SDBB / Iris Krebs